Organisation, Entwicklung und Improvement

Prozess und Strukturüberprüfung, Einheitsgemeinden schaffen, Partizipationsverfahren leiten, Findungskommissionen unterstützen, Projekte Begleiten und Implementation von kontinuierlichen Verbesserungsprozessen

Mögliche Anwendungsbeispiele für Organisation, Entwicklung und Improvement

 

Strategische Projektmanagement

Projekte werden sehr gerne jemandem umgehängt: Das geht schon, er/sie hat doch Zeit. Sind Sie sich da sicher? Auch vermeintlich kleinere Projekte werden in Ihrer Organisationen einen Impact haben - sonst müssten Sie das Projekt gar nicht erst starten. Deshalb ist es wichtig, dass Projekte professionell begleitet werden. Es braucht nicht immer die volle Packung an Projektleitungstools - aber eine gute Struktur, ein gemeinsames Zielbild, eine geeignete Kommunikation und manchmal auch Unterstützung von aussen. Wir übernehmen die Projekt- oder Teilprojektleitung, entlasten Ihre Organisation und bringen das Projekt erfolgreich über die Ziellinie.

Prozess und Strukturüberprüfung

Sind unsere Arbeitsabläufe noch zeitgemäss? Wir haben es schon immer so gemacht! Ja, meine Vorgängerin hat mir das so gezeigt.

Ideal wäre, nicht nur zu denken sondern zu handeln.  Die Ansprüche der Kunden steigen stetig - auch im verwaltungs- und behördlichen Umfeld.  

Lassen Sie uns gemeinsam genauer hinschauen - wo können Sie sich verbessern? Ihren Kunden einen noch besseren Service bieten und die Prozesse vereinfachen. Das ist ein Zielbild!

Partizipationsverfahren leiten

Partizipation - alle sind dabei, jeder hat eine Meinung und vertritt zumindest partikulare Interessen. 

Partizipative Prozesse sind anspruchsvoll und von Vorurteilen geprägt, werden oftmals durchgeführt, damit «es gemacht" ist - doch es wäre so viel mehr... Partizipation heisst sich beteiligen, einbinden, lernen, erkennen, steuern und verwerten – daraus entsteht ein tragfähiges Ergebnis. Dass dies nicht mit der eigenen Mitarbeit vereinbar ist, ist augenscheinlich. Wir unterstützen Sie in der Konzeption sowie in der Umsetzung von partizipativen Prozessen.

Findungskommissionen unterstützen

Welche Anforderungen gelten für die Kandidaten? Ist das Pflichtenheft aktuell? Existiert überhaupt ein Pflichtenheft? Wie gehen wir es an, damit wir geeignete Kandidaten finden?

Nach einigen Jahren in Ämtern und Kommissionen und mit der Herausforderung einer Nachfolge konfrontiert, kennen wir die Themen. Wir begleiten Ihre Findungskommission auf der Reise - entwickeln ein gemeinsames Zielbild über die Anforderungen an die Kandidierenden und begleiten den Prozess aktiv mit.

Kontinuierlicher Verbesserungsprozess

Höher, schneller, weiter... oder der Anpassungsfähigste überlebt? Wir alle wollen uns entwickeln und so auch unsere Prozesse. Mit der Implementation von KVP (Kontinuierlicher Verbesserungs-Prozess) schaffen Sie die Basis, damit Ihr Team die Motivation entwickelt, die Prozesse selbst zu hinterfragen, abzustimmen und zu verbessern. Stellen Sie sich vor, mit einer Anpassung eines Textes, jedes Jahr 4’000 Minuten im CallCenter einsparen? Das ist möglich!